Datenschutzerklärung

  1. Verantwortliche Stelle

 

Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Speicherung und Verarbeitung personenbezogener Daten auf dieser Seite im Sinne der Datenschutzgesetze ist Daniel Filser, Theresienstraße 6, 85622 Feldkirchen, coaching@danielfilser.com.

   2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten

 

Bei Aufruf der Seite www.danielfilser.com werden durch den Browser des Aufrufenden automatisch Informationen an den Server der Seite www.danielfilser.com übermittelt. Diese Daten werden temporär bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

 

Datum und Uhrzeit des Zugriffs, IP-Adresse des zugreifenden Rechners, Name und URL der abgerufenen Datei, URL der Seite, von der aus der Zugriff erfolgt, sowie Informationen zu Browser, Betriebssystem und Access-Provider des Zugreifenden.

 

Werden die auf dieser Seite dargestellten Kontaktmöglichkeiten genutzt, also zum Beispiel Kontakt per Mail aufgenommen, werden die in diesem Zusammenhang mitgeteilten personenbezogenen Daten dem Medium der Kontaktaufnahme entsprechend gespeichert, also zum Beispiel die Mailadresse in den gespeicherten Mail.

 

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

    3. Zweck der Datenverarbeitung

 

Die automatisch erhobenen Daten werden verarbeitet, um die Nutzung der Seite www.danielfilser.com sowie den technischen Zugriff darauf zu ermöglichen.  Die Daten werden nicht zu dem Zweck erhoben, Rückschlüsse auf die Person des Nutzers ableiten zu können.

 

Werden personenbezogene Daten bei Kontaktaufnahme über die auf dieser Seite genannten Kontaktmöglichkeiten mitgeteilt, so werden diese ausschließlich zum Zwecke der Bearbeitung der Kontaktaufnahme gespeichert.

 

     4. Cookies

 

Die Seite www.danielfilser.com verwendet Cookies. Dies sind kurze Textdateien, die auf dem vom Nutzer verwendeten Endgerät gespeichert werden und dazu dienen, die Funktionalität und Sicherheit beim Besuch einer Seite zu gewährleisten sowie die Nutzung der Seite zu verbessern.

 

Das Setzen von Cookies kann durch entsprechende Einstellungen im Browser verhindert werden. Es ist möglich, dass dadurch die Nutzung der Seite www.danielfilser.com eingeschränkt wird.

 

Auf der Seite www.danielfilser.com wird Google Analytics, ein Analysetool zur Auswertung der Nutzung der Seite, nicht eingesetzt.

 

     5. Dauer der Speicherung  

 

Daten werden grundsätzlich nur so lange und in dem Umfang gespeichert, wie dies zur Erreichung der genannten Zwecke erforderlich ist und wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen Speicherfristen vorsehen.

 

Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten gesperrt oder gelöscht. 

 

Cookies werden in der Regel bis zur Beendigung der Browser-Session gespeichert, längstens jedoch für einen Zeitraum für zwei Jahre gespeichert und danach gelöscht.

 

     6. Betroffenenrechte

 

In Bezug auf die gespeicherten Daten stehen dem Betroffenen die nachfolgend dargestellten Rechte zu, die per Mail an coaching@danielfilser.com oder schriftlich an Daniel Filser, Theresienstraße 6, 85622 Feldkirchen geltend gemacht werden können.

 

Gemäß Art. 15 DSGVO besteht das Recht, Auskunft über die von der Seite www.danielfilser.com verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere kann Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts und die Herkunft der Daten, sofern diese nicht von dieser Seite erhoben wurden, verlangt werden.

Gemäß Art. 16 DSGVO besteht das Recht, unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung gespeicherter personenbezogenen Daten zu verlangen.

Gemäß Art. 17 DSGVO besteht das Recht, die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist.

 

Gemäß Art. 18 DSGVO besteht Recht, die Einschränkung der Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, deren Löschung aber ablehnt wird und die Daten nicht mehr von der verarbeitenden Stelle benötigt werden, der Betroffene diese aber zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigt oder gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt hat.

Gemäß Art. 20 DSGVO besteht das Recht, die gespeicherten personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten.

 

Gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO kann eine einmal erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen werden. Dies hat zur Folge, dass die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortgeführt werden darf.

 

Gemäß Art. 77 DSGVO besteht das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren.

 

Sofern personenbezogene Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, besteht das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung der personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus der besonderen Situation ergeben.

 

     7. Gültigkeit

 

Diese Datenschutzerklärung unterliegt gegebenenfalls Änderung, sofern dies rechtliche oder tatsächliche Anforderungen notwendig machen.

 

Es gilt die Datenschutzerklärung in der Version zum Zeitpunkt des relevanten Zugriffs auf die Seite www.danielfilser.com.

 

Feldkirchen, im April 2020

© 2020 by Daniel Filser Coaching.

  • Facebook